Eilmeldung

Eilmeldung

EU-Außenminister beraten über Nahost-Krise

Sie lesen gerade:

EU-Außenminister beraten über Nahost-Krise

Schriftgrösse Aa Aa

Die Eskalation der Gewalt in Nahost steht im Mittelpunkt eines Treffens der Außenminister der Europäischen Union an diesem Dienstagabend in Paris. Zu den Beratungen hat der scheidende EU-Ratspräsident, der französische Staatschef Nicolas Sarkozy eingeladen. Frankreichs Außenminister Bernard Kouchner sprach mit seiner israelischen Kollegin Tzipi Livni und mit seinem ägyptischen Kollegen Ahmed Aboul Gheit über die Lage.

Anliegen der französischen Ratspräsidentschaft ist die Vermittlung einer Waffenruhe zwischen Israel und den Palästinensern. Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier lässt sich bei dem Treffen in Paris durch einen Staatssekretär vertreten. Zum Jahreswechsel übernimmt Tschechien die EU-Ratspräsidentschaft.