Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Hamas-Raketen: Fünf Israelis getötet

Sie lesen gerade:

Weitere Hamas-Raketen: Fünf Israelis getötet

Schriftgrösse Aa Aa

Als Reaktion auf die Militäroffensive haben militante Palästinenser ihren Raketenbeschuss fortgesetzt. Dabei wurde in der israelischen Hafenstadt Aschdod eine Frau getötet. Vier weitere Israelis wurden verletzt. Ein Soldat starb durch eine Granate, die in einem Stützpunkt nahe des Gazastreifens einschlug.

Damit kamen seit Samstag insgesamt fünf Israelis durch Raketen ums Leben. Die mehr als 200 Geschosse schlugen in Nachal Oz, Ofakim und erstmals im Zentrum Aschdods ein, mehr als 30 Kilometer vom Gazastreifen entfernt. Nie zuvor hatten die Raketen eine solche Reichweite erreicht. Auch der israelische Industrieminister Eli Yishai musste beim Besuch in Aschdod in Deckung gehen.