Eilmeldung

Eilmeldung

Hamas setzt Beschuss Israels fort

Sie lesen gerade:

Hamas setzt Beschuss Israels fort

Schriftgrösse Aa Aa

Die Hamas beschießt Israel weiterhin mit Raketen. Israelischen Angaben zufolge schlugen seit Montag mindestens 60 Geschosse ein. Am Montag waren drei Israelis getötet worden, darunter in Aschdod die Mutter von vier Kindern. Die Hafenstadt Aschdod hat rund 200.000 Einwohner und ist nur 40 Kilometer von Tel Aviv entfernt.

“Dies ist eine anormale Situation, so kann man nicht leben. Überall schlagen Raketen ein, bisher lebten die Menschen hier in Frieden”, beschreibt ein Israeli in Aschdod die Lage. “Gott möge uns helfen. Jetzt muss man wirklich beten.”

Die israelischen Behörden riefen die Einwohner der Grenzorte auf, nur dann zur Arbeit zu gehen, wenn dort Schutzräume verfügbar sind. Rund 650.000 Israelis leben in der Reichweite palästinensischer Raketen.

In Sderot entstand durch Kassam-Raketen Sachschaden, ein Israeli wurde verletzt