Eilmeldung

Eilmeldung

Feuer in Bangkoker Nobeldisco

Sie lesen gerade:

Feuer in Bangkoker Nobeldisco

Feuer in Bangkoker Nobeldisco
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Silvesterfeier in einer Nobeldiskothek in Bangkok sind mindestens 59 Menschen ums Leben gekommen. Im “Santika Club” brach kurz nach Mitternacht Ortszeit ein Feuer aus. Zeugenaussagen zufolge waren etwa 1000 Personen in der Diskothek im Stadtteil Ekkamai. Es brach Panik aus. Der “Santika Club” war ein Treffpunkt für reiche Thais und Touristen. Die thailändische Polizei meldete, mehr als 200 Menschen seien verletzt worden, darunter Franzosen, Niederländer und Japaner und lägen mit Rauchvergiftungen und Verbrennungen in den Krankenhäusern.

Wie es zu dem Brand kam, ist unklar. Überlebende berichteten, kurz nach Mitternacht seien Wunderkerzen verteilt worden. Es wird befürchtet, dass die Zahl der Toten noch steigen könnte, da noch nicht alle Räume des vollständig ausgebrannten Gebäudes durchsucht worden seien. Thailands Ministerpräsident Abhisit Vejjajiva besuchte Überlebende im Krankenhaus.