Eilmeldung

Eilmeldung

Bombenanschlag mit vielen Toten im Norden Bagdads

Sie lesen gerade:

Bombenanschlag mit vielen Toten im Norden Bagdads

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Selbstmordattentäterin hat im Irak mindestens 35 Menschen mit sich in den Tod gerissen. Mehr als fünzig Menschen wurden verletzt. Die Frau sprengte sich an einem Kontrollposten nahe eines bedeutenden schiitischen Schreins in Norden von Bagdad in die Luft. Bei ihren Opfern handelte es sich vor allem um Pilger, die in dem vorwiegend von Schiitien bewohnten Stadteil Vorbereitungen für den Höhepunkt des Aschura-Festes nächste Woche trafen.