Eilmeldung

Eilmeldung

Hispanic Society of America zeigt Kunstschätze in Madrid

Sie lesen gerade:

Hispanic Society of America zeigt Kunstschätze in Madrid

Schriftgrösse Aa Aa

Archeologische Schätze aus der Sammlung der illustren New Yorker Hispanic Society sind in Spanien zu Gast. Die Ausstellung im Archäologischen Museum der Region Madrid illustriert die Sammelleidenschaft des US-Millionärs und Philanthropen Archer Milton Huntington, der von seinen Reisen auf die Iberische Halbinsel und nach Lateinamerika fasziniert, 1904 in New York die Hispanic Society of America gründete. Diese verfügt bis heute über die umfassendste Sammlung hispanischer Kunst und Literatur außerhalb Spaniens, darunter auch zahlreiche archäologische Fundstücke. 400 davon sind noch bis Mitte April in Madrid zu bewundern.