Eilmeldung

Eilmeldung

Heftige Kämpfe in Gaza-Stadt

Sie lesen gerade:

Heftige Kämpfe in Gaza-Stadt

Schriftgrösse Aa Aa

Zum ersten Mal seit Beginn der israelischen Bodenoffenisve haben die Kämpfe die dicht besiedelten Wohngebiete von Gaza-Stadt erreicht. In der Nacht umzingelten israelische Truppen die 400-Tausend-Einwohner-Stadt. Bei Explosionen und heftigen Feuergefechten wurden mindestens 100 Menschen getötet. Insgesamt stieg damit die Zahl der seit Beginn der Offensive getöteten Palästinenser auf über 550.

Drei israelische Soldaten kamen im Norden des Gebiets durch Feuer aus den eigenen Reihen ums Leben. Etwa 20 weitere wurden verletzt, als ein israelischer Panzer ein Gebäude beschoss, in dem sich die Soldaten aufhielten. Israelische Panzer rückten in die Stadt Chan Yunes im Süden ein und schossen mit Granten. In den betroffenen Wohngebieten in Gazs-Stadt wurden viele Häuser zerstört. Unter den Trümmern liegen palästinensischen Angaben zufolge noch Duzende Tote und Verletzte, die wegen der schweren Kämpfe nicht geborgen werden können. Auch Sanitäter und Krankenwagen erreichen viele Bezirke von Gaza-Stadt nicht mehr.