Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 40 Tote bei israelischem Angriff

Sie lesen gerade:

Mehr als 40 Tote bei israelischem Angriff

Schriftgrösse Aa Aa

Bei dem bislang folgenschwersten israelischen Angriff seit dem Beginn der Offensive im Gazastreifen sind mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende weitere Palästienser wurden nach Krankenhausangaben verletzt. Israelische Raketen trafen eine zum Hilfswerk der Vereinten Nationen gehörende Schule im Flüchtlingslager von Dschebalia im nördlichen Gazastreifen. Zahlreiche Palästinenser hatten dort Zuflucht vor den Kampfhandlungen gesucht. Zuvor hatten militante Palästinenser aus der Nähe der Schule die israelischen Truppen mit Granaten beschossen. In der südlichen Hamas-Hochburg Khan Younis wurde ebenfalls eine UN-Schule getroffen. Bei dem Angriff kamen mindestens drei Palästinenser ums Leben.