Eilmeldung

Eilmeldung

Deutsche Gasspeicher sind noch angefüllt

Sie lesen gerade:

Deutsche Gasspeicher sind noch angefüllt

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutschen Gasversorger haben Entwarnung gegeben. Die Speicher seien gut gefüllt, niemand werde im Winter frieren müssen. Notfalls könne auch von den Niederlanden oder Norwegen etwa zusätzlich Gas dazugekauft werden. Moskau wirft Kiew vor, die Transitleitungen illegal anzuzapfen. Die Ukraine bestreitet dies. Der stellvertretende Gazprom-Chef Alexander Medwedew sagte, Russland habe alles getan, um die Lieferungen nach Europa sicherzustellen. Man sei jedoch nicht allmächtig.

Der tschechische Ministerpräsident und EU-Ratsvorsitzende Mirek Topolanek sagte auf einer Pressekonferenz, er wolle als Ratspräsident zur Lösung der Krise Verhandlungen mit der russischen und der ukrainischen Führung aufnehmen und versuchen zu vermitteln. Dies sei eine der Optionen, an denen er arbeite.