Eilmeldung

Eilmeldung

Dienstantritt für EU-Gaskontrolleure

Sie lesen gerade:

Dienstantritt für EU-Gaskontrolleure

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Beobachterteam der Europäischen Union soll von sofort an kontrollieren, ob das russische Gas in voller Menge über die Ukraine in den Westen strömt.

Der russische Konzern Gazprom hatte den Beobachtereinsatz zur Bedingung für die Wiederaufnahme der Gaslieferungen gemacht. Erste Aufgabe der Beobachter ist es zu prüfen, wie viel Gas aus Russland in der Ukraine ankommt. Außerdem sollen sie untersuchen, welche Menge nach dem Transit über ukrainisches Territorium die EU-Bürger und die Industrie erreicht. Einen Zeitrahmen für die EU-Mission gibt es laut EU-Kommission nicht.