Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste gegen Gaza-Konflikt

Sie lesen gerade:

Proteste gegen Gaza-Konflikt

Schriftgrösse Aa Aa

Zehntausende Menschen haben in der arabischen Welt gegen die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen demonstriert.

So versammelten sich etwa zweitausend Demonstranten in der jordanischen Hauptstadt Amman. Von der Polizei wurden sie aber daran gehindert, zur israelischen Botschaft zu marschieren. Einige warfen Steine, die Polizei setzte Tränengas ein. In Jordanien stellen Palästinenser einen großen Teil der Bevölkerung. Einige zehntausend Menschen kamen im ägyptischen Alexandria zusammen. Tausende folgten auch in den Palästinensergebieten den Protestaufrufen, sowohl der radikalislamischen Hamas als auch der gemäßigteren Fatah-Bewegung. Weitere Kundgebungen gab es zum Beispiel in Kuweit oder im Irak. In Europa gingen Menschen unter anderem in Kopenhagen, Rotterdam und Athen auf die Straße.