Eilmeldung

Eilmeldung

Kundgebung für Israel in London

Sie lesen gerade:

Kundgebung für Israel in London

Schriftgrösse Aa Aa

In London haben tausende pro-israelische Demonstranten ein Ende der Gewalt gefordert: Der Terror der Hamas müsse gestoppt werden, hieß es. Der britische Ober-Rabbiner Sir Jonathan Sacks und weitere Redner riefen zum Frieden zwischen Israelis und Palästinensern auf. Sacks forderte insbesondere die Hamas auf, “ja zum Frieden” zu sagen. Die britische jüdische Gemeinschaft hatte zu der Kundgebung aufgerufen. Zuvor hatten mehrere jüdische Intellektuelle in einem offenen Brief ein Ende der israelischen Offensive gefordert. Die Organisatoren sprachen von 15.000 Teilnehmern; nach Polizei-Angaben waren es 4.000. Eine kleine Gruppe pro-palästinensischer Demonstranten versuchte, die Kundgebung auf dem Trafalgar Square zu stören.