Eilmeldung

Eilmeldung

Israels Offensive im Gazastreifen unvermindert fortgesetzt

Sie lesen gerade:

Israels Offensive im Gazastreifen unvermindert fortgesetzt

Schriftgrösse Aa Aa

Die israelische Armee hat ihre Offensive im Gazastreifen unvermindert fortgesetzt. Nach der jüngsten Bilanz sind seit dem Beginn der Operation vor gut zwei Wochen 13 Israelis ums Leben gekommen, zehn von ihnen Soldaten. Auf Seiten der Palästinenser wird die Zahl der Toten mit 850 angegeben.

Ministerpräsident Ehud Olmert erklärte, die Operation sei ihren Zielen sehr nahegekommen: die Bürger Israels vor Raketenangriffen militanter Palästinenser zu schützen und den Schmuggel von Waffen und anderem Material aus Ägypten in den Gazasteifen zu unterbinden. In dem Grenzgebiet wurden arabischen Medienberichten zufolge mehrere ägyptische Soldaten bei einem israelischen Angriff verletzt.