Eilmeldung

Eilmeldung

Obama will sofort nach Amtsantritt Friedensinitiative für Nahost starten

Sie lesen gerade:

Obama will sofort nach Amtsantritt Friedensinitiative für Nahost starten

Schriftgrösse Aa Aa

Der designierte US-Präsident Barack Obama will sich sofort nach seinem Amtsantritt am 20. Januar für eine Lösung des Nahostkonflikts einsetzen. Er habe daher schon jetzt damit begonnen, ein Team von Experten zusammenzustellen, sagte Obama in einem Fernsehinterview. Obama bezeichnete den Iran als eine der “größten Herausforderungen” zu Beginn seiner Präsidentschaft. Er sei besorgt über die iranische Unterstützung der radikal-islamischen Hisbollah im Libanon und über die nukleare Anreicherung im Iran. Man benötige eine neue Haltung gegenüber dem Iran. Außerdem bekräftigte Obama seine Entschlossenheit, das umstrittene US-Gefangenenlager Guantanamo zu schließen. Allerdings sei dies schwieriger, als viele es sich vorstellten. Er werde das Lager in Kuba wegen juristischer Probleme und ungeklärter Sicherheitsfragen wohl nicht wie im Wahlkampf versprochen in den ersten 100 Tagen seiner Amtszeit schließen können.