Eilmeldung

Eilmeldung

Pro-Israel-Demonstranten in der Minderheit

Sie lesen gerade:

Pro-Israel-Demonstranten in der Minderheit

Schriftgrösse Aa Aa

Wesentlich weniger Menschen als zu den Anti-Kriegs-Protesten kamen am Sonntag zu den pro-israelischen Demonstrationen. Nach Angaben der Polizei beteiligten sich bei den größten Umzügen, die in Marseille und London stattfinden, jeweils rund 5.000 Menschen.

Die Veranstalter wollen mit ihrern Kundgebungen, so sagen sie, der Desinformation entgegenwirken. Denn Israel gehe es nicht darum Kinder zu töten sondern darum sich zu verteidigen. Einige tausend Menschen versammelten sich in Berlin, Frankfurt und München zu Solidaritätskundgebungen mit Israel. Gestern hatten in Deutschland mehrere zehntausend Menschen, in Europa weit über 100.000 Mneschen gegen das israelische Vorgehen in Gaza demonstriert.