Eilmeldung

Eilmeldung

Israel droht mit noch heftigeren Schlägen

Sie lesen gerade:

Israel droht mit noch heftigeren Schlägen

Schriftgrösse Aa Aa

Seine Armee ging am 18.Tag der Militäroffensive noch härter gegen militante Palästinenser vor. Panzer rückten erstmals seit Beginn der Offensive bis weit in die Vororte von Gaza-Stadt vor. Soldaten lieferten sich laut Augenzeugenberichten stundenlange, schwere Gefechte mit bewaffneten Palästinensern.

Israels Verteidigungsminister Ehud Barak sagte, daß die Armee weiter die radikal-islamische Hamas bekämpfen werde. Mehrere Minister sprachen sich dafür aus die Hamas vollständig zu besiegen, falls sie die israelischen Bedingungen für eine Waffenruhe nicht akzeptieren. Diese sieht vor, daß aus dem Gazastreifen keine Raketen mehr auf Israel geschossen werden. Dies hat die Hamas während der Waffenruhe immer wieder getan. Trotz der vielen Opfer und der großen Zerstörungen wollen beide Seiten weiterkämpfen. Zugleich aber auch die Möglichkeiten für eine Waffenruhe sondieren. Die Hamas zeigte sich inzwischen unter Vorbedingungen verhandlungsbereit.