Eilmeldung

Eilmeldung

Ban Ki Moon trifft Zipi Livni

Sie lesen gerade:

Ban Ki Moon trifft Zipi Livni

Schriftgrösse Aa Aa

Die Vermittlungsbemühungen gingen trotz der Kämpfe im Gazastreifen weiter. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon traf in Tel Aviv mit der israelischen Aussenministerin Zipi Livni zusammen und sagte:

“ Heute wurde ein UN-Gebäude im Gaza erneut beschossen. Ich habe meinen scharfen Protest dagegen eingelegt und vollständige Erklärungen verlangt. Verteidigungsminister Barak hat mir gesagt, dass dies ein schwerer Fehler war. Er nimmt die Angelegenheit sehr ernst. Er hat mir versichert, dass die Truppen UNO-Einrichtungen künftig stärker beachten würden, damit sich ein derartiger Vorfall nicht wiederholt.” Im Dan Hotel, dem Treffpunkt am Strand von Tel Aviv, erklärte die Aussenministerin Zipi Livni: “ Israel ist Mitglied der Vereinten Nationen und handelt wie ein Staat handeln muß, der seine Bürger schützt. Dies ist eine erfolgreiche, effektive Militäroperation gegen den Terror. Der Gazastreifen wird von einer Terrororganisation kontrolliert, die nicht für die Palästinenser kämpft. Sie ist kein Bestandteil des Friedensprozesses, den Israel gemeinsam mit der pragmatischen palästinensischen Führung in Annapolis angestossen hat.”