Eilmeldung

Eilmeldung

Srebrenica-Opfer soll am 11.Juli gedacht werden

Sie lesen gerade:

Srebrenica-Opfer soll am 11.Juli gedacht werden

Schriftgrösse Aa Aa

Das schlimmste Massaker in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs soll einen offiziellen Gedenktag bekommen. Dafür stimmte das EU-Parlament an diesem Donnerstag mit breiter Mehrheit. So soll künftig am 11.Juli der 8000 Muslime gedacht werden, die 1995 von Truppen bosnischer Serben ermordet wurden. Tausende von ihnen konnten noch nicht identifiziert werden.

Das Parlament in Straßburg forderte die 27 EU-Staaten und die Europäische Kommission auf, den Antrag zu unterstützen. Die EU-Abgeordneten appellierten wiederholt an Serbien, weitere Verantwortliche von Srebrenica an den Internationalen Strafgerichtshof für das Ehemalige Jugoslawien auszuliefern – allen voran Ratko Mladic, den ehemaligen Militärchef der bosnischen Serben.