Eilmeldung

Eilmeldung

Gipfeltreffen fast ohne Teilnehmer

Sie lesen gerade:

Gipfeltreffen fast ohne Teilnehmer

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Kiew hatte Ukraines Präsident Viktor Juschenko zum Gipfeltreffen geladen, um eine Lösung im Gasstreit mit Russland zu finden. Doch Minister aus nur drei Ländern der Slowakei, Moldawien und Polen waren angereist.

Die Geduld der Europäische Union über den Gasstreit ist zu Ende, sagte der tschechische Ministerpräsident und EU-Ratsvorsitzende Mirek Topolanek nach einem Treffen mit seinem slowakischen Amtskollegen Robert Fico. Topolanek erklärte außerdem, daß die EU die Gespräche zwischen Russland und der Ukraine am Sonnabend nur beobachten wolle. Derweil friert ganz Südosteuropa weiter. Mit Elektroöfen kämpfen die Menschen gegen die bittere Kälte. Warmes Essen hatten viele schon seit Tagen nicht mehr, weil die Küchenherde ohne Gas nunmal nicht funktionieren. Und in den Krankenhäusern versorgen Notstromaggregate die Menschen mit dem Nötigsten. Nur warm haben sie es nicht.