Eilmeldung

Eilmeldung

Bush scheidet mit Negativrekord in Umfragen

Sie lesen gerade:

Bush scheidet mit Negativrekord in Umfragen

Schriftgrösse Aa Aa

Sie begrüßen sich überaus freundlich. Michelle Obama hat der Vorgängerin im ersten Haus des Landes noch ein kleines Geschenk mitgebracht. So locker kann man miteinander umgehen, wenn alles entschieden ist. Es scheint fast, als würde Barack Obamas Strategie des konstruktiven Umgangs mit ehemaligen Gegnern sogar bei seinem Vorgänger funktionieren.

Allerdings können auch in der Stunde des Abschieds nicht alle Amerikaner George W. Bush so locker sehen. Als der scheidende Präsident zur Zeremonie erscheint, als zum letztenmal für ihn die Präsidentenhymne gespielt wird, sind auch Buh-Rufe zu hören. Nach seiner Vereidigung geleitet der neue Präsident den alten zum Hubschrauber und wartet, bis der in der Luft ist. So will es das Protokoll. Nach einem Zwischenstopp auf dem Luftwaffenstützpunkt Andrews bei Washington steigen George und Laura Bush dann ein allerletztes Mal in die “Airforce One”, um heimzukehren nach Texas. Mit nur 22 Prozent Zustimmung bei seinen Landsleuten kommt George W. Bush auf den schlechtesten Umfragewert, den je ein scheidenden US-Präsident zu verzeichnen hatte.