Eilmeldung

Eilmeldung

Die Obamas im Schrittempo zum Weißen Haus

Sie lesen gerade:

Die Obamas im Schrittempo zum Weißen Haus

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Mittagsessen im Kapitol begab sich die Wagenkolonne mit dem neuen Präsidentenpaar ins Weiße Haus – im Schrittempo. Zwei mal ließ Barack Obama anhalten und legte gemeinsam mit seiner Frau einige Hundert Meter zu Fuß zurück.

Das Ganze unter dem Jubel Tausender begeisterter Menschen, die seit Stunden entlang der Pennsylvania Avenue ausgeharrt hatten. Und das bei strahlendem Sonnenschein, aber eisiger Kälte. Mit seinem Spaziergang machte es Barack Obama so wie Jimmy Carter 1977. Auch damals entstieg der neue Präsident seiner Limousine, um sich der jubelnden Bevölkerung zu zeigen. Obamas Botschaft an die Menschen: Ich will unter Euch sein.