Eilmeldung

Eilmeldung

Ted Kennedy bei Festessen zusammengebrochen

Sie lesen gerade:

Ted Kennedy bei Festessen zusammengebrochen

Schriftgrösse Aa Aa

Edward Kennedy ist während der Feierlichkeiten zur Amtseinführung zusammengebrochen. Bei dem 76-jährigen Senator war letztes Jahr ein Hirntumor festgestellt worden, Kennedy musste deshalb damals operiert werden.

Der jetzige Zwischenfall passierte bei einem Essen mit Barack Obama und anderen Ehrengästen. Dort erlitt Kennedy offenbar einen Krampfanfall und wurde ins Krankenhaus gebracht. Laut Berichten von dort ist er aber bei Bewusstsein und in der Lage, Fragen zu beantworten. Edward oder auch “Ted” Kennedy ist einer der bekanntesten Politiker im amerikanischen Senat. Für die Demokratische Partei vertritt er dort schon seit 1962 den Bundesstaat Massachusetts. Er ist das zweitdienstälteste Miglied des Senats. Ted Kennedy ist der jüngste Bruder des ermordeten Präsidenten John F. Kennedy. Im Wahlkampf um die Präsidentschaft letztes Jahr stellte er sich schon sehr früh hinter Barack Obama.