Eilmeldung

Eilmeldung

Milliardenschweres Konjunkturpaket in Norwegen

Sie lesen gerade:

Milliardenschweres Konjunkturpaket in Norwegen

Schriftgrösse Aa Aa

Die Regierung Norwegens legt ein Konjunkturpaket in Höhe von 2,2 Milliarden Euro vor. Mit diesen zusätzlichen Staatsausgaben will Oslo die durch die Finanzkrise geschwächte Wirtschaft wieder angekurbeln.

Der größte Teil wird nach Regierungsangaben für den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur sowie für kommunale Infrastrukturmaßnahmen bereitgestellt. Die Mitte-Links-Regierung des Öllandes war für ihr langes Zögern bei der Verabschiedung eines Krisenpakets kritisiert worden.