Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr Chancengleichheit für Behinderte

Sie lesen gerade:

Mehr Chancengleichheit für Behinderte

Schriftgrösse Aa Aa

Etwa 200 Millionen Europäer sind behindert – körperlich oder geistig. Tendenz steigend, da es in einer älter werdenden Gesellschaft mehr Gebrechen gibt. Um ihnen den Alltag zu erleichtern, hat die Parlamentarische Versammlung des Europarates eine Resolution verabschiedet: Behinderte sollen stärker integriert werden – beispielsweise in der Arbeitswelt.

Der Gesundheits-Berichterstatter Bernard Marquet erklärte: “Die Menschen haben Angst vor dem, was ihnen nicht vertraut ist. Wenn sie in den Beruf einsteigen und gemessen an ihren Möglichkeiten auch verantwortungsvolle Posten besetzen, beweist das das Gegenteil und soll anderen als Beispiel dienen.” Alle Menschen sollen demnach den gleichen Zugang zu Arbeitsplätzen und gesundheitlicher Versorgung bekommen. Die 47 Mitgliedsstaaten des Europarates wollen außerdem mehr Wert auf behindertengerechte Ausbildungsmöglichkeiten legen. Es wird gefordert, dass öffentliche Plätze und Transportmittel verstärkt umgestaltet werden.