Eilmeldung

Eilmeldung

Schmerzfrei durch virtuelle Betäubung

Sie lesen gerade:

Schmerzfrei durch virtuelle Betäubung

Schriftgrösse Aa Aa

Operationen stressfrei überstehen dank virtueller Bilder, diese innovative Methode erproben Mediziner in einem Krankenhaus in Mexiko. Eine spezielle 3D-Brille versetzt den Patienten während des Eingriffs in virtuelle Welten. Das wirkt entspannend, stress- und schmerzhemmend auf ganz natürliche Weise. Das Gehirn wird durch die Bilder abgelenkt. Konsequenz : die Betäubung muss weniger stark dosiert werden.