Eilmeldung

Eilmeldung

Bratislavas Krisenmanagement im Gasstreit

Sie lesen gerade:

Bratislavas Krisenmanagement im Gasstreit

Schriftgrösse Aa Aa

Die Slowakei ist eins der Länder, das am meisten durch die Gaskrise zwischen der Ukraine und Russland geschädigt wurde. Der wirtschaftliche Verlust geht in die Millionenhöhe. In Brüssel will man eine Wiederholung mit allen Mitteln verhindern. Einige EU-Abgeordnete geben Ländern wie der Slowakei aber eine Teilschuld an dem Ausmaß der Krise.