Eilmeldung

Eilmeldung

Horst Seehofer benennt Nachfolger von Michael Glos

Sie lesen gerade:

Horst Seehofer benennt Nachfolger von Michael Glos

Schriftgrösse Aa Aa

Nun ist doch soweit: Mitten in der Finanz- und Wirtschaftskrise legt der deutsche Wirtschaftsminister Michael Glos sein Amt nieder, und sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel als auch Horst Seehofer, der Chef seiner eigenen Partei, der bayrischen CSU, stimmen dem Rücktritt zu.

Als Glos am Samstag seinen Rücktrittswunsch bekannt gemacht hatte, hatte Seehofer diesen zunächst abgelehnt. Der 65-jährige Wirtschaftsminister hatte Altersgründe angeben, doch wird vermutet, das zerrüttete Verhältnis zu seinem Parteichef sei der wahre Grund. Die Münchener Presse geht davon aus, dass CSU-Generalsekretär Karl-Theodor zu Guttenberg neuer Wirtschaftsminister im Bundeskabinett wird. Die Entscheidung über die Nachfolge fällt nach Informationen aus Unionskreisen zwischen CSU- Generalsekretär Karl-Theodor zu Guttenberg und dem bayerischen Finanzminister Georg Fahrenschon.