Eilmeldung

Eilmeldung

30 Jahre Islamische Republik

Sie lesen gerade:

30 Jahre Islamische Republik

Schriftgrösse Aa Aa

Die Islamische Republik Iran hat mit staatlich organisierten Massendemonstrationen ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Allein in der Hauptstadt Teheran gingen Hunderttausende auf die Straßen, um ihre Solidarität mit der islamischen Revolution und ihren Widerstand gegen “den Großen Satan und die Zionisten”, also die Erzfeinde USA und Israel, zu demonstrieren. Die islamische Revolution sei nach 30 Jahren so lebhaft wie ein 15-jähriger Jugendlicher und so gefestigt wie ein 60-Jähriger, sagte Präsident Mahmud Ahmadinedschad am Platz der Freiheit in Teheran.