Eilmeldung

Eilmeldung

Lieberman hält sich weiter alle Koalitionsoptionen offen

Sie lesen gerade:

Lieberman hält sich weiter alle Koalitionsoptionen offen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Drittplatzierte bei der Wahl in Israel, Avigdor Lieberman mit seiner Rechts-Außen-Partei “Israel unser Haus”, hat sich auch nach dem Votum alle Koalitionsoptionen offen gehalten. Schon zuvor war seine Partei als Zünglein an der Waage für die Regierungsbildung eingestuft worden. Umfragen hatten ihr allerdings ein noch besseres Abschneiden vorausgesagt.

Er schließe keinen aus, erklärte Lieberman vor seinen Anhängern. Sowohl eine Koalition mit Benjamin Netanjahus Likud als auch mit Zipi Livnis Kadima ist also weiterhin für ihn denkbar, jedoch räumte er ein, dass sein grundlegender Wunsch eine nationalistische Regierung sei. Lieberman will seine Koalitionsbeteiligung vom Sturz der Hamas im Gazastreifen abhängig machen. Mit seiner Partei werde es keine Waffenruhe oder Gespräche mit der Hamas geben, bekräftigte er.