Eilmeldung

Eilmeldung

Mannschaft des vor Somalia gekaperten ukrainischen Frachters in Kiew

Sie lesen gerade:

Mannschaft des vor Somalia gekaperten ukrainischen Frachters in Kiew

Schriftgrösse Aa Aa

Die Mannschaft eines vor Somalia gekaperten Frachters aus der Ukraine ist in Kiew eingetroffen – nach einer vier Monate langen Odyssee. Nach der Landung des Flugzeugs wurden die Seeleute von Familienangehörigen und vom ukrainischen Präsidenten Viktor Juschtschenko begrüßt. Die Seeräuber hatten den ukrainischen Frachter “Faina” in der vergangenen Woche gegen ein Lösegeld von mehr als drei Millionen Dollar verlassen. Sie hatten das Schiff im vergangenen September vor Somalia gekapert.

Unterdessen greift die US-Marine im Golf von Aden gegen Piraten durch. Vor der somalischen Küste nahm sie am Donnerstag neun Piraten fest, die ein unter indischer Flagge fahrendes Handelsschiff überfallen wollten. Der ukrainische Präsident erklärte vor den freigelassenen Seeleuten in Kiew, sein Land werde sich der EU-Operation gegen Piraten vor der Küste Somalias anschließen.