Eilmeldung

Eilmeldung

Triumph für Chavez

Sie lesen gerade:

Triumph für Chavez

Schriftgrösse Aa Aa

Die Anhänger von Hugo Chavez stimmen sich jetzt auf eine weitere Amtszeit ihres Präsidenten ein: Nach dem Erfolg beim Verfassungsreferendum kann der venezolanische Staatschef – oder auch seine Nachfolger – sich nun unbegrenzt oft zur Wiederwahl stellen.

Zum “Sieg des Volkes” erklärte Chavez den Ausgang der Volksabstimmung und zog prompt ein Glückwunschschreiben seines politischen Ziehvaters Fidel Castro heraus. 54 Prozent stimmten wie von ihm gewünscht mit Ja, 46 Prozent mit Nein. “Es gibt eine Menge arme Leute hier”, meint ein Straßenverkäufer, “Leute, die marginalisiert waren, und die ihr Recht genutzt und die Person gewählt haben, die sie vorziehen. Das ist eben die Realität.” Die Opposition nahm die Niederlage hin. Die Chance auf eine weitere Amtszeit heißt aber noch nicht, dass Chavez 2013 auch wiedergewählt wird. Bis dahin muss er sein Land noch durch die wirtschaftlich schwierigen Zeiten steuern.