Eilmeldung

Eilmeldung

NATO-Tagung in Krakau

Sie lesen gerade:

NATO-Tagung in Krakau

NATO-Tagung in Krakau
Schriftgrösse Aa Aa

Im polnischen Krakau haben die NATO-Verteidigungsminister ihre Beratungen über eine Verstärkung der Internationalen Schutztruppe in Afghanistan aufgenommen. Deutschland singnalisierte seine Bereitschaft 600 Soldaten zusätzlich zur Absicherung der Präidentschaftswahl im August zu entsenden. Den von US-Verteidigungsminister Gates geforderten Einsatz der Schnellen Eingreiftruppe der NATO in Afghanistan lehnte der deutsche Verteidigungsminister jedoch entschieden ab. Streit gibt es auch um einen britischen Vorschlag. Er sieht die Schaffung einer 3.000 Mann starken “Solidaritätstruppe”, die im Falle eines Angriffs auf einen Mitgliedsstaat sofoert eingesetzt werden kann. Damit sollen die osteuropäiscne NATO-Mitglieder, insbesondere die baltischen Staaten beruhigt werden. Sie fürchten sich seit dem Ossetienkonflikt vor einer russischen Inavsion.