Eilmeldung

Eilmeldung

Newcomerin räumt bei Brit Awards ab

Sie lesen gerade:

Newcomerin räumt bei Brit Awards ab

Schriftgrösse Aa Aa

Vor gut einem Jahr war Duffy vielen noch unbekannt – jetzt heimste sie Großbritanniens wichtigsten Pop- und Rockmusikpreis gleich in drei Kategorien ein.

“Tausendmal bin ich durch das ganze Land, von Wales nach London und wieder zurück gereist, hab vor alten Damen gespielt, die vielleicht jetzt zuschauen und denken, dass sie wohl schon mal ein Lied von mir gehört haben. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, was das nach fünf Jahren heißt. Danke.” Mit elf flog sie aus dem Schulchor. Jetzt ist sie beste Newcomerin, beste Solokünstlerin, und schrieb das beste Album. Nur den Preis für die beste Single – den musste Duffy der Band Girlds Aloud überlassen – für “The Promise”. Etwas ältere Herren bekamen den Preis für ihr Lebenswerk – die Pet Shop Boys.