Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 70 Tote bei Explosion in Kohlegrube

Sie lesen gerade:

Mehr als 70 Tote bei Explosion in Kohlegrube

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Gasexklposion in einer Kohlegrube sind in Nordchina mindestens 73 Bergarbeiter ums Leben gekommen. Nach 30 weiteren wurde noch gesucht. Zum Zeitpunkt der Explosion waren nach Behördenangaben mehr als 400 Kumpel unter Tage gewesen. Mehr als einhundert Verletzte wurden in Krankenhäuser eingeliefert, die meisten mit Kohlenmonoxid-Vergiftungen.

Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. Augenzeugen zufolge war in der Grube in Gujiao in der Provinz Shanxi am frühen Morgen die Lüftung ausgefallen. Chinesischen Medienberichten zufolge hatte der Betrieb als sicher gegolten, seit Jahren habe es dort keine Unfälle gegeben. Bergwerke in China gelten als besonders gefährlich, jedes Jahr sterben tausende Kumpel bei Unfällen. Ursachen sind mangelnde Sicherheitsvorkehrungen und Ausrüstung, aber auch Vetternwirtschaft und Korruption.