Eilmeldung

Eilmeldung

Triebwerksausfall bei Unglücks-Boeing vermutet

Sie lesen gerade:

Triebwerksausfall bei Unglücks-Boeing vermutet

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Suche nach der Ursache für den Absturz der Boeing 737 der Turkish Airlines in Amsterdam konzentrieren sich die Ermittler auf einen Ausfall der Triebwerke. An der Maschine sollen bereits in der Woche vor dem Unglück zwei Mal technische Probleme aufgetreten sein.

Davon abgesehen spricht viel für ein Triebwerksversagen, findet Stephen Verhagen von der niederländischen Pilotengewerkschaft. Verhagen besitzt große Flugerfahrung mit der 737: “Es sieht danach aus, dass mehr als ein Triebwerk ausgefallen ist. Wenn beide Triebwerke ausfallen, dann ist es unausweichlich, dass die Maschine vor der Landebahn niedergeht”, sagt Verhagen. Nach türkischen Medienberichten soll es bereits beim Start in Istanbul Probleme gegeben haben. Wegen des Aufleuchtens einer Warnleuchte sei der Start abgebrochen worden. Die Maschine sei danach erneut gewartet worden.