Eilmeldung

Eilmeldung

UN-Sondertribunal zur Aufklärung des Hariri-Mords konstituiert

Sie lesen gerade:

UN-Sondertribunal zur Aufklärung des Hariri-Mords konstituiert

Schriftgrösse Aa Aa

Zur Aufklärung des Mordes an dem früheren libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri hat sich in Den Haag ein internationaler Gerichtshof konstitutiert. Das Sondertribunal beruht auf einem dreijährigen Mandat der Vereinten Nationen. Die für Rechtsfragen zuständige UN-Untergeneralsekretärin Patricia O’Brien erklärte bei der konstituierenden Sitzung, ein internationaler und ein libanesischer Jurist würden die Ermittlungen leiten und die Anklage übernehmen. Der kanadische Staatsanwalt Daniel Bellemare übernahm das Amt des Chefanklägers. Er war zuvor als UN-Chefermittler mit dem Bombenanschlag von Beirut befasst, bei dem am 14.Februar 2005 Ministerpräsident Rafik Hariri und 22 weitere Menschen getötet wurden.