Eilmeldung

Eilmeldung

Deutliche Verluste an Europas Börsen

Sie lesen gerade:

Deutliche Verluste an Europas Börsen

Schriftgrösse Aa Aa

Zum Handelsende lag Frankfurt bei fast minus 4 Prozent, Zürich bei fast minus 5 Prozent – und in London waren die Verluste noch größer. Einer der Gründe dafür war der Einsturz von über 17 Prozent bei den Wertpapieren der britischen Großbank HSBC.

Die New Yorker Wall Street war unterdessen mit einem historischen Tiefstand in die Woche gestartet: Zum Handelsauftakt viel der Dow Jones zum ersten Mal seit über 11 Jahren unter die 7000er-Marke. Ein Euro wird für 1, 2579 Dollar gehandelt. Der Preis für Öl der Nordseesorte Brent fiel um 7 Prozent auf knapp 43 Dollar.