Eilmeldung

Eilmeldung

Schweizer Wirtschaft in der Rezession

Sie lesen gerade:

Schweizer Wirtschaft in der Rezession

Schriftgrösse Aa Aa

Auch die Schweiz ist in die Rezession gerutscht, zum ersten Mal seit sechs Jahren. Mit einem Minus von 0,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukt im letzten Quartal des vergangenen Jahres steht die eidgenössische Wirtschaft aber noch besser da als vieler Nachbarländer. Das Wachstum für das gesamte Jahr halbierte sich auf 1,6 Prozent – nachdem es im Boomjahr 2007 3,3 Prozent gewesen waren. Der Hauptgrund für den Rückgang liegt bei den Exporten: Die Ausfuhren sanken im Jahresschlussquartal um acht Prozent.