Eilmeldung

Eilmeldung

Erste Dividende bei Eurotunnel

Sie lesen gerade:

Erste Dividende bei Eurotunnel

Schriftgrösse Aa Aa

Zum ersten Mal in seiner Geschichte zahlt Eurotunnel eine Dividende. Die Aktionäre der Betreibergesellschaft des Tunnels unter dem Ärmelkanal werden einen Bonus von vier Cent pro Anteilsschein ausgezahlt bekommen, nachdem Eurotunnel im abgelaufenen Jahr einem Gewinn von 40 Millionen Euro eingefahren hatte.

2007 konnte das hochverschuldete Unternehmen nur vor der Pleite gerettet werden, weil Gläubiger auf die Hälfte ihrer Außenstände verzichteten. Die Gesellschaft konnte nun einen Gewinn ausweisen, obwohl der Tunnel wegen eines Brandes monatelang gesperrt war.