Eilmeldung

Eilmeldung

Clinton erstmals beim Brüsseler NATO-Rat

Sie lesen gerade:

Clinton erstmals beim Brüsseler NATO-Rat

Schriftgrösse Aa Aa

US-Außenministerin Hillary Clinton ist in Brüssel eingetroffen. Sie nimmt dort erstmals an der Sitzung des NATO-Rates teil. Dem amerikanischen NATO-Botschafter zufolge will Clinton die neuen Beziehungen zum Bündnis bekräftigen: Washington wolle mehr zuhören und gemeinsam mit den Verbündeten Strategien entwickeln.

Im Anschluss an den Rat wird Clinton morgen erstmals ihren russischen Kollegen Sergej Lawrow treffen. Die Beziehungen zu Moskau sind eines der Hauptthemen des Gipfels. Zudem wird erwartet, dass die europäischen Staaten vorübergehend mehr Truppen für Afghanistan zusagen, um die dortige Präsidentenwahl im Sommer zu sichern.