Eilmeldung

Eilmeldung

Michael Jackson: Comeback zum Abschied

Sie lesen gerade:

Michael Jackson: Comeback zum Abschied

Schriftgrösse Aa Aa

Michael Jackson will noch einmal auf den Thron. Der King of Pop hat sein Comback angekündigt. Und seinen Abschied. Zehn Konzerte will er ab Juli in der Londoner O2-Arena geben. Nach eineinhalb Stunden Verspätung drei Sätze. Kernbotschaft: “Ich liebe Euch alle”.

Umgerechnet 113 Millionen Euro Gage soll der verschuldete Sänger erhalten. Sein Management sorgte für weiteren Rummel: Es will die Versteigerung tausender Objekte der kalifornischen Neverland Ranch stoppen. Der irische Auktionator, mit einer Auswahl Objekten gerade auf Tour, zeigte sich schockiert: “Die haben uns angeheurt. Wir haben Neverland ausgeräumt. Wir machen keine Umzüge, wir lagern keine Möbel ein, wir sind ein Auktionshaus und wir werden versteigern: vom 22. bis 25. April in Beverly Hills.” Jacksons “Thriller” bis heute das meistverkaufte Album. Fans bezweifeln aber, dass Jackson, dessen letzte Tournee zwölf jahre zurückliegt und der zuletzt in Rollstuhl und Pantoffeln zu sehen war, das Comeback durchhält. Versicherungen sollen auf umfangreichen Gesundheitschecks bestanden haben.