Eilmeldung

Eilmeldung

Tsvangirai bei schwerem Autounfall verletzt

Sie lesen gerade:

Tsvangirai bei schwerem Autounfall verletzt

Schriftgrösse Aa Aa

Der simbabwische Ministerpräsident und langjährige frühere Oppositionsführer, Morgan Tsvangirai, ist bei einem schweren Autounfall verletzt worden. Tsvangirais Wagen stieß rund 50 Kilometer südlich von Harare entfernt auf der Straße nach Masvingo frontal mit einem LkW zusammen.

Der Regierungschef wurde in ein privates Krankenhaus in Harare eingeliefert. Seine Frau Susan kam bei dem Unfall ums Leben. Tsvangirai war am 11. Februar als Ministerpräsident vereidigt worden. Auf Grund der internationalen Sanktionen und der Wirtschaftskrise in Simbabwe sind die Krankenhäuser des Landes in einem äußerst schlechten Zustand.