Eilmeldung

Eilmeldung

Zahlreiche Tote bei Selbstmordanschlag im Irak

Sie lesen gerade:

Zahlreiche Tote bei Selbstmordanschlag im Irak

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Selbstmordattentäter hat in einem Vorort von Bagdad mehr als dreißig Menschen mit in den Tod gerissen; dutzende weitere wurden nach Polizeiangaben verletzt. Der Anschlag ereignete sich auf einem Markt in Abu Ghreib, einem westlichen Vorort der irakischen Hauptstadt. Der Attentäter zündete seinen Sprengstoffgürtel, als ein Konvoi von Regierungsfahrzeugen vorbeifuhr. Unter den Toten seien zahlreiche Angehörige der Sicherheitskräfte, hieß es in Bagdad, aber auch Kinder aus einer benachbarten Schule. Der unabhängige Fernsehsender al Bagdadija meldete, auch zwei seiner Journalisten seien bei dem Anschlag ums Leben gekommen.