Eilmeldung

Eilmeldung

Tourismus-Börse ITB in Berlin eröffnet

Sie lesen gerade:

Tourismus-Börse ITB in Berlin eröffnet

Schriftgrösse Aa Aa

In Berlin hat die Internationale Tourismus-Börse begonnen, das größte Treffen der Branche der Welt. Angesichts der globalen Krise stellen sich Reiseveratsalter in diesem Jahr auf Rückschläge ein.

Dies gilt aber nicht für die gesamte Tourismusindustrie. Bestimmt Marktnischen bleiben nach Ansicht von Analysten gut im Geschäft. Dazu gehören demnach Kurztrips und Buchungen im Top-Preissegment, da finanzstarke Kunden von der Krise weniger betroffen seien. Die Reisebranche steht vor neuen und in dieser Form bisher nicht gekannten Herausforderungen, hieß es in Berlin. Zwar seien Urlaubsreisen weniger konjunkturabhängig als geschäftliche Trips, doch könne sich die Branche nicht von gesamtwirtschaftlichen Umfeld abkoppeln. Viele Verbraucher seien verunsichert und zögerten derzeit die Buchung ihres Sommerurlaubs hinaus.