Eilmeldung

Eilmeldung

Finanzwerte treiben Börsen

Sie lesen gerade:

Finanzwerte treiben Börsen

Schriftgrösse Aa Aa

Erneute Kursgewinne bei Finanztiteln haben den europäischen Börsen einen weiteren Handelstag im Plus beschert.

Frankfurt zog um 0,7 Prozent an, Zürich um 1,4 Prozent. Wieder waren es positive Nachrichten aus dem US-Bankensektor, die Anleger in Kauflaune versetzten.

Deutsche Bank verteuerten sich um fast neun Prozent, Postbank um mehr als fünf und Barclays um mehr als sieben Prozent. Auch Autoaktien waren gefragt, nachdem über eine weitere Konsolidierung des Sektors spekuliert wurde. Daimler, BMW und Peugeot Citroen erzielten überdurchschnittliche Zuwächse. Der Euro stieg. Die EZB setzte den Referenzkurs auf einen Dollar 2786 fest. Rohöl kostete in London 43 Dollar 40 pro Barrel.