Eilmeldung

Eilmeldung

Russland will Atomwaffen modernisieren

Sie lesen gerade:

Russland will Atomwaffen modernisieren

Schriftgrösse Aa Aa

Russland will seine strategischen Atomwaffen modernisieren. Die “umfassende Umrüstung” des Heeres und der Flotte soll laut Präsident Dmitri Medwedew 2011 beginnen. Die Gefechtsbereitschaft der Truppen müsse erhöht werden.

Medwedew begründete den Schritt in Moskau mit regionalen Konflikten, der Bedrohung durch den internationalen Terrorismus und der angestrebten Erweiterung der NATO an die Grenzen der russischen Föderation. Das transatlantische Bündnis strebt künftig eine Aufnahme der Ukraine und Georgiens an. Russland könne sich das Waffenprogramm trotz der Krise leisten, so Medwedew. Frühere Aufrüstungspläne seines Vorgängers Wladimir Putin waren ohne Erfolg geblieben. Mit der Ankündigung setzt Moskau seine Doppel-Strategie gegenüber Washington fort. Beide Seiten wollen ihre Beziehungen erneuern. Gleichzeitig müssen die USA ihre Basis in der früheren sojewtischen Teilrepublik Kirgisistan aufgeben.