Eilmeldung

Eilmeldung

Shell erhöht Dividende

Sie lesen gerade:

Shell erhöht Dividende

Schriftgrösse Aa Aa

Der Ölkonzern Royal Dutch Shell will trotz der eingebrochenen Ölpreise seine Dividende im laufenden Jahr erhöhen.

Geplant ist, 2009 umgerechnet fast 8 Milliarden Euro aus zu schütten. Im ersten Quartal ist das einem Plus von 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig wurde bekannt, dass die US-Behörden wegen des Verdachts ermitteln, Mitarbeiter des Konzerns könnten in einen Bestechungsfall mit einem schweizer Logistikkonzern verwickelt sein.