Eilmeldung

Eilmeldung

Coca-Cola darf Safthersteller nicht schlucken

Sie lesen gerade:

Coca-Cola darf Safthersteller nicht schlucken

Schriftgrösse Aa Aa

China bremst die milliardenschweren Expansionspläne des weltgrößten Getränkekonzerns Coca-Cola. Das Handelsministerium in Peking verweigerte die Zustimmung zur Übernahme des größten einheimischen Saftherstellers Huiyuan für 1,8 Milliarden Euro. Die Übernahme sei schlecht für den Wettbewerb, hieß es zur Begründung.

Das Geschäft wäre die größte Übernahme eines chinesischen Unternehmens durch einen ausländischen Konkurrenten gewesen.