Eilmeldung

Eilmeldung

Euro-Industrie im Abwärtstrend

Sie lesen gerade:

Euro-Industrie im Abwärtstrend

Schriftgrösse Aa Aa

Die Industrieproduktion in der Eurozone ist zu Jahresbeginn um Rekordwerte gefallen.

Im Januar ging die Fertigung um 3,5 Prozent zurück. Auf Jahressicht gesehen schrumpfte die Produktion um 17,3 Prozent. Das sind die stärksten Einbußen seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahre 1990. Volkwirten zufolge bestätigen die Daten, dass sich die Industrie im Euroraum in einer schweren Rezession befindet. Der Abwärtstrend soll auch in den kommenden Monaten anhalten.