Eilmeldung

Eilmeldung

Washington bietet Teheran Dialog an

Sie lesen gerade:

Washington bietet Teheran Dialog an

Schriftgrösse Aa Aa

Der amerikanische Präsident Barack Obama hat der Führung in Teheran einen Neubeginn in den Beziehungen beider Länder angeboten. In einer vom Auslandssender Voice of America verbreiteten Video-Botschaft sagte er, es liege an den Iranern zu entscheiden, obe sie ihren rechtmäßigen Platz in der internationalen Gemeinschaft einnehmen wollen. Obama sprach von ernsthaften Differenzen, die im Laufe der Zeit größer geworden seien. “Meine Regierung hat sich der Diplomatie und konstruktiven Beziehungen verschrieben”, fügte er hinzu. “Drohungen bringen diesen Prozess nicht voran. Stattdessen sind wir an Beziehungen interessiert, die auf Ehrlichkeit und gegenseitigem Respekt gründen.” Die Videobotschaft ist ein nie dagewesener Versuch, einen Dialog mit der Führung in Teheran einzuleiten. Umstritten ist vor allem deren Atomprogramm und die Unterstützung von Terrorgruppen. Im Iran wird zur Zeit Neujahr gefeiert.